Bestattungsarten

Erdbestattung oder Feuerbestattung (Kremation) –  über ihren Bestattungswunsch sollten Sie sich zu Lebzeiten Gedanken machen und Ihren Angehörigen mitteilen oder in unserem Bestattungshaus bekanntgeben.

Ganz gleich, ob Sie eine Erdbestattung oder eine Feuerbestattung wünschen:

Das „Haus der Bestattung Ploberger“ macht jede Beisetzung zu einem schönen Abschied, der so unvergessen bleibt wie der Verstorbene selbst.

Erdbestattung

Für eine Erdbestattung findet im Normalfall eine Trauerfeier in der Kirche oder der Aufbahrungshalle statt. Im Anschluss wird der Verstorbene auf dem Friedhof beerdigt.

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung gibt es zwei Varianten

Variante 1

Es findet eine Verabschiedung mit Sarg statt. Der Verstorbene wird anschließend zum Krematorium überführt. Die Beisetzung der Urne in einem Urnen- oder Erdgrab oder in einer Urnennische findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Variante 2

Der Verstorbene wird sofort ins Krematorium überführt. Anschließend bahren wir die Urne auf individuelle und liebevolle Art und Weise auf. Im Rahmen der Trauerfeier wird die Urne auch beigesetzt.

Private Urnenbeisetzung

Urnen dürfen in Österreich auf Friedhöfen in Gräber, Urnengräber oder Nischen beigesetzt werden. Mit einem Antrag an die jeweilige Stadtgemeinde kann man um die Beisetzung der Urne im eigenen Garten ansuchen. Das Ansuchen erledigen wir gerne für Sie.

Naturbestattung

Traditionelle Bestattungsformen auf herkömmlichen Friedhöfen entsprechen manchmal nicht mehr den persönlichen Vorstellungen. Die Bindung an den Wohnort ist oft nicht mehr gegeben, Angehörige wohnen nicht selten weit entfernt und sind so nicht in der Lage, sich regelmäßig am Grab einzufinden oder die Grabpflege zu übernehmen. Viele Menschen sind daher von der Idee, ihre letzte Ruhestätte in der Natur zu finden, sehr angetan. Wer sein Leben gerne in der Natur verbracht hat, möchte es vielleicht auch dort beschließen. Die Ruhe und die Harmonie einer Wiese spenden den Angehörigen und Freunden Trost.

Es ist uns gelungen, eine Beisetzungsmöglichkeit zu schaffen, welche genau dieses Ziel erreicht. Dort zur Ruhe gebettet werden, wo wir schon immer unsere Energie und Kraft getankt haben, zurück zu den Wurzeln der Natur und gleichzeitig dem Himmel ein Stück näher, ist eine beruhigende Vorstellung. Denn zu allen Jahreszeiten lassen sich inmitten der Natur Geborgenheit und Trost finden. Und dies befreit von allen Regeln und Vorschriften und der Grabpflege – die übernimmt die Natur.

Auf dem Friedhof Vöcklabruck-Schöndorf gibt es nun dafür zwei Wiesenstellen am alten Friedhofteil (bei Kirche) wo Urnenbeisetzungen durchgeführt werden können. Diese Stellen bleiben grabsteinlos, es liegen aber sowohl in der Pfarre, als auch in unserem Bestattungshaus Aufzeichnungen darüber auf.

Für die Beisetzung werden ausschließlich Bio-Urnen verwendet, die sich innerhalb kurzer Zeit auflösen, so dass nur die Asche an der Stelle verbleibt.

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wasser- und Luftbestattung

Das Verstreuen der Asche können wir derzeit nur an der Adria im Hafen von Opatija oder in den Schweizer Bergen für Sie vermitteln.

Asche zu Edelstein

Eine Edelsteinbestattung ist eine außergewöhnlich glänzende Art, weiterhin für seine Hinterbliebenen da zu sein. Als Saphir oder Rubin weiter vererbt zu werden, begleitet von Geschichten, die man selbst geschrieben hat, ist eine wunderbare Vorstellung.

Erinnerungskristalle

Erinnerungskristalle und Gedenkskulpturen entstehen in sorgsamer Zusammenführung aus Glas und Lebensspuren (Asche) des geliebten Menschen.

Religionsfreie Bestattung

Menschen ohne Konfession finden bei uns einen feierlichen und emotionalen Abschied, frei von religiösen Ritualen. Wir beraten Sie gerne, welche Beisetzungsmöglichkeiten bestehen und wo Sie ohne Religionsbekenntnis Ihre letzte Ruhe finden.

Die Trauerfeier wird individuell für Sie gestaltet, von einer schlichten Zeremonie bis zu einem stimmungsvollen Abschied. Denn der Abschied von einem geliebten Menschen soll so schön wie möglich sein.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

© Haus der BESTATTUNG PLOBERGER KG Kontakt | Impressum